Überspringen zu Hauptinhalt
Banane – Powerfood Und Glücklich-Macher

Banane – Powerfood und glücklich-Macher

Banane – Powerfood und glücklich-Macher

Sportler schwören auf den Energieschub, der sich sehr gleichmäßig nach dem Verzehr einer Banane einstellt. Aber auch für Geistesarbeiter oder als Fitness-Snack für die kurze Pause holt die krumme Südfrucht volle Punktzahl.
Bananen machen nicht nur Sportler glücklich, denn sie enthalten Dopamin, das als wichtiges Glückshormon gilt. Auch ihr Magnesiumgehalt sorgt für positive Gefühle, da er Nerven stählt und Muskeln entspannt und gleichzeitig leistungsfähig erhält.

Vitalstoffe und Pflanzenpower

Ihr Arsenal an B-Vitaminen kommt dem Energie-Stoffwechsel ebenso zugute wie den Nerven, die auf diese Mikronährstoffe angewiesen sind.
Wie man heute weiß, enthält die Banane auch wertvolle sekundäre Pflanzenstoffe, die zellschützend sind und teilweise auch bei Krebs eine protektive Rolle spielen können.
Insgesamt also etwa 150 Kalorien, die sehr gut investiert sind – wenn es um Wohlbefinden und Energie geht.
Übrigens: Während unreife Bananen einen günstigen Effekt auf den Blutzuckerspiegel ausüben können, liefern reife Bananen mehr Energie und sind aufgrund des geringeren Stärke-Gehaltes für die meisten besser verdaulich.
Wem Banane pur zu langweilig ist: Die Frucht ist eine super Basis für energiegeladene Smoothies. Der Fantasie sind da kaum Grenzen gesetzt.

An den Anfang scrollen