Oxymel für kraft und Energie

Energie und Kraft

Mit dem Bienenplus

  • Oxymel Energie und Kraft

    Energie & Kraft Bio Oxymel

    16,95 

    Enthält 7% MwSt.
    (292,24  / 1 kg)
    zzgl. Versand
    Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage
    In den Warenkorb

Stärke

das regelmäßige Trinken von Oxymel kann man sich als so erfrischend vorstellen

Mit Ashwaganda

Die Wurzeln werden in Asien seit 3.000 Jahren zu Heilzwecken genutzt

Gegen Stress

Sie können helfen, die alltäglichen Abläufe mit mehr Ruhe und Sinnhaftigkeit zu bewältigen

WEITERE INFORMATIONEN

Über das Oxymel
Energie & Kraft

für Power und Antrieb

Zum Produkt vom Oxymel

Energie & Kraft

Oxymel ,mit den asiatischen kräutern und dem Energiepilz Cordyceps. Wenn

Wie wird Calm and relax eingenommen?

Verzehrempfehlung

10 Tropfen pur oder zusammrn mit einem einnehmen. Eignet sich hervorragend in Kombination zu dem Feierabend Tee

Kann Oxymel stärkend wirken?

Klare Antwort: ja, aber… Jeder kennt diese Momente, wo man eigentlich richtig viel Energie nötig hätte – nur leider ist die gerade irgendwie abhanden gekommen. Eigentlich müsste man sich um den Wäscheberg, das Referat oder die Steuererklärung kümmern. Stattdessen hängt man auf dem Gartenstuhl oder Sofa fest, klickt sich durch irgendwelche Internetseiten und ärgert sich über die eigene Energielosigkeit.

Gegen solche schwachen Momente gibt es kein Allheimittel. Aber natürlich jede Menge an Konzepten, die tatsächlich funktionieren können! Wir brauchen in erster Linie einen Plan, wie wir es schaffen, vom Sofa wegzukommen. Was macht den Willen stärker als den inneren Schweinehund?

Kommt drauf an! Manche Couch-Potatoes schaffen es, wenn sie zuerst eine Viertelstunde meditieren, andere trinken einen Espresso, die Dritten ein Oxymel. Alle Rituale können gut funktionieren, wenn man sie mit Überzeugungen füllt und die Abläufe in den Alltag einbaut. Der innere Wahlspruch für die Meditation könnte heißen: Ich finde Kraft aus der tiefen Entspannung heraus. Der Espresso-Trinker könnte überzeugt sein, dass sein niedriger Blutdruck durch das Getränk den nötigen Schubs bekommt. Und das regelmäßige Trinken von Oxymel kann man sich als so erfrischend vorstellen, dass anschließend die Energie wieder da ist, um sich wichtigen Aufgaben zu widmen.

Eine Wurzel names Ashwaganda

Nie gehört? Dann fragen Sie mal in Indien nach! Dort ist Withania somnifera, wie die Pflanze botanisch bezeichnet wird, gut bekannt. Ein mehrjähriger Busch, kaum 1,50m groß, der kleine Blüten und rote Beeren trägt. Diese Beeren erinnern vom Aussehen her an Physialis-Beeren, sind aber ungenießbar.

Die Wurzeln von Ashwaganda werden dagegen in Asien seit 3.000 Jahren zu Heilzwecken genutzt. Alleine oder in Kombination mit anderen Pflanzen und zur Behandlung der verschiedensten Angelegenheiten. Märchenhafte Geschichten ranken sich um die angeblichen Wirkungen. Da ist die Rede von verzauberten Liebespaaren oder einer plötzlichen Verjüngung. Möglicherweise ist hier dem einen oder anderen Berichterstatter einfach die Phantasie durchgegangen?

Andererseits befassen sich auch seriöse Forscher mit den Inhaltsstoffen der Wurzel – und auch aus der Ayurveda-Medizin ist Ashwaganda nicht wegzudenken. In diesem traditionellen Medizinsystem galt sie als stärkend, tonisierend und kräftigend. Gleichzeitig wurde sie als Schlaf förderndes Beruhigungsmittel empfohlen. Das klingt nur auf den ersten Blick widersprüchlich: nichts ist erholsamer und stärkender als ein guter Schlaf!

Stress pur? Dann brauchst du Kraft und Energie!

Eine Zeitlang kann man Anstrengungen gut aushalten. Auch Stress und Konzentration gehören schließlich zum Leben dazu. Die Sache wird schwieriger, wenn die Anforderungszeiten länger und die Entspannungsphasen kürzer werden.

Die Beispiele sind nur zu gut bekannt: Das neue Familienmitglied bringt viel Glück ins Haus, den Eltern droht aber Schlafmangel. Veränderungen im Leben wie Schuleintritt, Umzüge oder der nahende Ruhestand können ebenfalls eine mentale Belastung darstellen. Viele Menschen leiden unter dem Verlust der Stille – Dauerrauschen vom Verkehr oder schlecht gedämmte Wohnungen sind echte Stressoren. Dauerhaft anstrengende beruflichen Anforderungen werden meist nur durch mehr Zeiteinsatz erfolgreich gemeistert, so dass die Zeit für Sport, eine wirklich gute Ernährung oder erholsame Treffen mit Freunden knapper wird.

Gegensteuern ist möglich! Setze dir klare Ziele, ohne dich zu überfordern und gönne deinem Körper eine vollwertige Ernährung, die alle nötigen Vitalstoffe enthält. Dazu kommen sinnvollerweise noch die kleinen Booster: stärkende Heilpflanzen wie Ashwaganda, Ginseng und Cordyceps können Belastungen zwar nicht wegzaubern. Aber sie können helfen, die alltäglichen Abläufe mit mehr Ruhe und Sinnhaftigkeit zu bewältigen.