Gelee Royal, der legendäre Futtersaft

Der legendäre Futtersaft der Bienenköniginnen beflügelte schon vor vielen Jahren den Schriftsteller Roald Dahl zu einem weltberühmten Roman – und hat seinen Mythos bis heute bewahrt. Biologisch gesichert ist, dass Gelee Royal im Bienenstock königliche Feinkost ist. In der Regel wird nur eine Biene durchgängig mit dem extra nahrhaften natürlichen Vitalstoffgemisch gefüttert. Mit mehr als bemerkenswerten Konsequenzen: Die Biene nimmt rapide an Größe und Gewicht zu und wird so fortpflanzungsfähig, dass sie tausende Eier am Tag legen kann.

Auch die Lebenserwartung vervielfacht sich im Vergleich zum übrigen Bienenvolk.
Von der wertvollen kraftgebenden Substanz können innerhalb eines Volkes nur äußerst geringe Mengen gewonnen werden, und die vielfältigen Wirkungen und Schlüsselfunktionen seiner vielen Inhaltsstoffe sind bis heute noch immer nicht erschöpfend erforscht. Gelee Royal wurde bereits vor tausenden von Jahren in diversen Volksmedizinen zur Kräftigung und zur gesundheitlichen Vorsorge eingesetzt wurde. Heute schätzt man die außerordentliche Vielseitigkeit dieses wunderbaren und einzigartigen Bienenproduktes.

 

Die biologischen Wirkungen von Gelee Royal

Diverse weitere positive Eigenschaften auf unseren Stoffwechsel sind überliefert und werden wissenschaftlich vielerorts untersucht.