Überspringen zu Hauptinhalt

Diabeto Royal

29,39 

Enthält 5% MwSt. ermäßigt DE
(0,49  / 1 Kapsel)
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

Zuckerstoffwechsel und Abnehmen

Naturkomplex mit wertvollem Gelee Royal, Brennnessel, Süßholz und Zimt

Inhalt: 60 vegetarische Kapseln

 

PZN: 16733609

 

Kategorien: ,

Beschreibung

Diabeto Royal

Fünf Fakten

-enthält Gelee Royal, den Superstoff aus der Bienenwelt
-setzt ganz auf Naturstoffe wie Zimt oder Brennnessel
-wurde mit größter Sorgfalt ärztlich entwickelt
-ist ideal als Kur und als Begleitung beim Abnehmen

 

Anwendungsempfehlungen: 

Üblicherweise sind 2 x 1 Kapsel täglich mit reichlich Flüssigkeit vor den Mahlzeiten einzunehmen.
Empfohlen ist die Verwendung von Diabeto ROYAL in Form einer Kur über mehrere Wochen, auch im Rahmen einer Ernährungsumstellung.
Diabeto ROYAL ist ideal auch zur längerfristigen Einnahme und aufgrund seiner biologisch aktiven Inhaltsstoffe zur Begleitung beim Abnehmen geeignet.
Auch hier sind 2 x 1 Kapsel täglich einzunehmen. 

Die empfohlene Einnahmemenge darf nicht überschritten werden.


Zutaten

Süßholzwurzel, Brennnesselblätter, Zimt (Ceylon), Hydroxypropylmethylcellulose (Kapselhülle), mikrokristalline Cellulose (Füllstoff), Gelee Royal 3:1, Reisextrakt (Trennmittel)


Nährstoffe pro Tagesdosis (2 Kapseln): 

Süßholzwurzelpulver       200 mg
Brennnesselblattpulver   200 mg
Zimtpulver (Ceylon)         200 mg
Gelee Royal 3:1                   40 mg


Ein paar Tipps

Ein paar kleine Veränderungen können für den Zuckerstoffwechsel Gold wert sein. Versuchen Sie, Übergewicht zu reduzieren und nach Möglichkeit Stress zu vermeiden. Moderate, aber regelmäßige Bewegung hat günstigen Einfluss auf den Stoffwechsel. Wer die eigene Fitness verbessert, unterstützt die Nährstoffverwertung. Als gute Kohlenhydrat-Quellen eignen sich Gemüse, Ballaststoffe wie etwa im Vollkornbrot. Auch ausreichende Trinkmengen ( gut 2 Liter täglich), ideal gedeckt mit Wasser oder Früchtetees, sind für einen guten Stoffwechsel unerlässlich.


Top 3 Memo
-Zucker sparen und stattdessen auf mehr Ballaststoffe setzen
-Bewegung stärkt den gesamten Stoffwechsel
-ausreichend trinken ist wichtig

An den Anfang scrollen